12"

12"

   157 Artikel gefunden
1 - 24 von 157 Artikel(n)

Aktive Filter

Blasting Youth Records 1990! Erstklassiger melodischer Punk aus England, lange bevor das dann irgendwann mal angesagt war. 10 Kracher auf der Scheibe, keine Filler. Wer auf LEATHERFACE oder spätere DAY NASTY klar kommt, sollte hier unberdingt mal reinhören! (HDQ plus Frankie Stubbs waren dann später wirklich mal Leatherface, aber das nur am Rande.) Neuware, ungespielt!

YOUTUBE

Ich bin selbst überrascht wie gut mir die Scheibe reinläuft. Aber Scheisse, die könnens halt! So albern wie das klingt, aber das ist Qualitätsmetal, Kreator haben ihren eigenen Sound, sind unverwechselbar aber klingen null angestaubt. Ich finds geil! Gelbes Doppelvinyl, Nuclear Blast.

Fettes Ding! MERAUDER-styled Hardcore aus Manchester mit ordentlich Metal Einschlag. Die Produktion knallt richtig und bei den Moshparts möchte ich meine Rübe direkt gegen die Wand knallen. Oberstarkes Debut! Schwarzes Vinyl auf Nuclear Blast.

BANDCAMP

Da hat der Onkel Mo von Backbite mal wieder n gutes Händchen gehabt. KAVRILA spielen einen leicht fiesen Mix aus Punk, Doom, Sludge, Crust und was weiss ich. Mir geht die Scheibe gut rein weil sie abwechlungsreich ist, alles auf den Punkt gespielt und nix in die Länge gezogen wird. Klasse Platte, die auf jeden Fall vielen Leuten gefallen wird, die sich grundsätzlich schwarz anziehen!

BANDCAMP

Northcore Bombe! 2 veröffentlichte Songs, 7 unveröffentlichte; einfach mal 22 Jahre später als LP rausgehauen. Ein dickes brett aus Hardcore, Metal, Screamo... aber ich befürchte ja dass die Platte eh nur Leute kaufen, die das auch schon in den 90ern geil fanden. Egal, wer gefallen findet an Acme, Loxiran, Stack, Lebensreform, Linsay, Enfold, Systral, Mörser etc. kommt hier dran nicht vorbei!

BANDCAMP

Für mich eine der besten T.W.O.D. Platten. Die Hit-Dichte ist sehr hoch! Ein Feuerwerk aus schön flotten sphärischen schwing das Tanzbein Songs mit Balladen fürs Herz zwischendurch.

Secretly Canadian Rec. 2014. Incl DL-Code!

Brandneue TRAGEDY, 6 Songs, 17 Minuten!

Nach der (für mich) etwas schlaffen "Darker Days Ahead" liefern TRAGEDY mit "Fury" wieder voll ab! Geile Scheibe, die den alten Sachen in nichts nachsteht!

Nerdinfo: 2nd press, blaues Backcover

Mind Control Records.

Meine Fresse was ist das denn? Auf "Hell Can Wait" hauen GHOSTWRITER aus Berlin 5 Kracher im Stil von Pulling Teeth (ohne Solos allerdings) raus das es nur so scheppert. Super viel Drive, Geschwindigkeit, knallige Moshparts und eine echt geil fiese Stimme. Ich bin überrascht und begeistert, klasse Release!

BANDCAMP

For orders from outside Germany: please read this first!

ABHINANDA's 3rd full length for the first time on vinyl!

Pressing Info:


87 opaque yellow vinyl (sold out)

169 trasparent blue vinyl

257 black vinyl

27 test pressings